Fünf Tibeter® Abende im Jänner/Februar

Die Fünf Tibeter® gehören zu den ältesten fernöstlichen Methoden um nachhaltiges Wohlbefinden, Vitalität, Entspannung und Gelassenheit zu finden und neue Kräfte und Energien für den Alltag zu tanken.
Durch die dynamische Bewegung der fünf Übungen, der Achtsamkeit und die dazu gleichmäßig, bewusst praktizierte Atmung werden alle Muskeln, Sehnen, Bänder und Organe aktiviert.

Die Tätigkeit des Drüsen – Hormonsystems, des Nervensystems und des Kreislaufs werden stimuliert und das gesamte Immunsystem gestärkt.

Mehr Infos zu den 5 Tibetern®

Wann:
Montag 13. + 20. + 27. Jänner + 17. + 24. Februar 2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr
Kostenbeitrag: € 100.- + staatliche Abgaben (für alle 5 Abende)
ODER € 22.- / Abend
Rückvergütung bei Teilnahme an der Ausbildung

Wo: Tschermserweg 2, Lana
Parkplatz vorhanden
Matte mitbringen

Autorenlesung: Heilkräuter für die Seele – Marling

Die 12 wichtigsten Heilpflanzen für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität

22. Jänner 2020, 20 Uhr
Bibliothek Marling

Während unser Lebenstempo immer schneller wird und uns die Anforderungen des Alltags geradezu überrennen, folgt die Natur unbeirrt ihrem ureigenen Rhythmus. Auf den Wiesen und in den Wäldern, auf den Berghöhen und in den Tälern wachsen jede Menge heilsame Kräuter. Wir haben sie weitgehend vergessen – doch sie sind noch immer für uns da.

Die erfahrene Südtiroler Heilerin Bernadette Schwienbacher schenkt mit diesem Buch allen Gestressten und Überlasteten, allen Schwermütigen und Sich-nach-Leichtigkeit-Sehnenden Balsam für ganzheitliches Wohlbefinden:

erprobte Atem-, Mental- und Körperübungen, Anregungen für einen gesunden Biorhythmus und vor allem Tees, Elixiere

und Bäder aus der Kräuterkunde. So lässt die Heilkraft der Natur unsere Seele gesunden, damit das Leben gelingen kann!

> Altes Heilwissen für ein gesundes Leben mit natürlichen Wurzeln
> Das erste Kräuterbuch für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität
> Reiche Auswahl an Praxistipps, Rezepten und Anwendungen

Infoabende in ganz Südtirol: InnerFitness® & Prana Ausbildung 2020

Innerfitness® & Prana Berufsbegleitender Lehrgang mit Zertifikat und Lizenz

Aus der Sicht der Naturheilkunde
Hast du dich schon mal gefragt:
Was hat die Natur vorgesehen?

Etwa Krankheit und Leid? Nein! Also was hat uns von der Natur entfernt? Sind wir etwa durch Nichtwissen, schmerzhafte Erfah-rung, durch Fehlverhalten von der Natur abgekommen?

Unser automatischer Schutzmechanismus, das Unterbewusstsein (der so genannte Speicher) nimmt alles Verdrängte und Erfahrene auf. Durch schmerzhafte Erinnerungen bilden sich wiederum unbe-wusste Glaubensgrundsätze, nach denen wir dann im Alltag handeln und dies kann sich höchst destruktiv und bedrückend auswirken. Das Resultat führt dann den Menschen in die Krankheit und schlussendlich in die eigene Zerstörung.

ORTE:
23. Jänner 2020 um 19 Uhr – Praxis Physiotherapie Johannes Hofer, St. Martin in Passeier,
Handwerkerzone Lahn II, Haus Nr.7

EINTRITT KOSTENLOS!

Informationen:
Bernadette SchwienbacherPranatherapeutin, Innerfitness®-Trainerin
Tel. 348 56 42 361 info@therapie-bz.com

Autorenlesung: Heilkräuter für die Seele – Schlanders

Die 12 wichtigsten Heilpflanzen für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität

11. Februar 2020, 19.30 Uhr
Bibliothek Schlandersburg

Während unser Lebenstempo immer schneller wird und uns die Anforderungen des Alltags geradezu überrennen, folgt die Natur unbeirrt ihrem ureigenen Rhythmus. Auf den Wiesen und in den Wäldern, auf den Berghöhen und in den Tälern wachsen jede Menge heilsame Kräuter. Wir haben sie weitgehend vergessen – doch sie sind noch immer für uns da.

Die erfahrene Südtiroler Heilerin Bernadette Schwienbacher schenkt mit diesem Buch allen Gestressten und Überlasteten, allen Schwermütigen und Sich-nach-Leichtigkeit-Sehnenden Balsam für ganzheitliches Wohlbefinden:

erprobte Atem-, Mental- und Körperübungen, Anregungen für einen gesunden Biorhythmus und vor allem Tees, Elixiere

und Bäder aus der Kräuterkunde. So lässt die Heilkraft der Natur unsere Seele gesunden, damit das Leben gelingen kann!

> Altes Heilwissen für ein gesundes Leben mit natürlichen Wurzeln
> Das erste Kräuterbuch für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität
> Reiche Auswahl an Praxistipps, Rezepten und Anwendungen

Autorenlesung: Heilkräuter für die Seele – Prad

Die 12 wichtigsten Heilpflanzen für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität

26. Februar 2020, 19.30 Uhr
Bibliothek Prad

Während unser Lebenstempo immer schneller wird und uns die Anforderungen des Alltags geradezu überrennen, folgt die Natur unbeirrt ihrem ureigenen Rhythmus. Auf den Wiesen und in den Wäldern, auf den Berghöhen und in den Tälern wachsen jede Menge heilsame Kräuter. Wir haben sie weitgehend vergessen – doch sie sind noch immer für uns da.

Die erfahrene Südtiroler Heilerin Bernadette Schwienbacher schenkt mit diesem Buch allen Gestressten und Überlasteten, allen Schwermütigen und Sich-nach-Leichtigkeit-Sehnenden Balsam für ganzheitliches Wohlbefinden:

erprobte Atem-, Mental- und Körperübungen, Anregungen für einen gesunden Biorhythmus und vor allem Tees, Elixiere

und Bäder aus der Kräuterkunde. So lässt die Heilkraft der Natur unsere Seele gesunden, damit das Leben gelingen kann!

> Altes Heilwissen für ein gesundes Leben mit natürlichen Wurzeln
> Das erste Kräuterbuch für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität
> Reiche Auswahl an Praxistipps, Rezepten und Anwendungen

Autorenlesung: Heilkräuter für die Seele – Kaltern

Die 12 wichtigsten Heilpflanzen für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität

03. März 2020, 19.30 Uhr
Bibliothek Kaltern

Während unser Lebenstempo immer schneller wird und uns die Anforderungen des Alltags geradezu überrennen, folgt die Natur unbeirrt ihrem ureigenen Rhythmus. Auf den Wiesen und in den Wäldern, auf den Berghöhen und in den Tälern wachsen jede Menge heilsame Kräuter. Wir haben sie weitgehend vergessen – doch sie sind noch immer für uns da.

Die erfahrene Südtiroler Heilerin Bernadette Schwienbacher schenkt mit diesem Buch allen Gestressten und Überlasteten, allen Schwermütigen und Sich-nach-Leichtigkeit-Sehnenden Balsam für ganzheitliches Wohlbefinden:

erprobte Atem-, Mental- und Körperübungen, Anregungen für einen gesunden Biorhythmus und vor allem Tees, Elixiere

und Bäder aus der Kräuterkunde. So lässt die Heilkraft der Natur unsere Seele gesunden, damit das Leben gelingen kann!

> Altes Heilwissen für ein gesundes Leben mit natürlichen Wurzeln
> Das erste Kräuterbuch für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität
> Reiche Auswahl an Praxistipps, Rezepten und Anwendungen

Autorenlesung: Heilkräuter für die Seele – Terlan

Die 12 wichtigsten Heilpflanzen für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität

25. März 2020, 20 Uhr
Bibliothek Terlan

Während unser Lebenstempo immer schneller wird und uns die Anforderungen des Alltags geradezu überrennen, folgt die Natur unbeirrt ihrem ureigenen Rhythmus. Auf den Wiesen und in den Wäldern, auf den Berghöhen und in den Tälern wachsen jede Menge heilsame Kräuter. Wir haben sie weitgehend vergessen – doch sie sind noch immer für uns da.

Die erfahrene Südtiroler Heilerin Bernadette Schwienbacher schenkt mit diesem Buch allen Gestressten und Überlasteten, allen Schwermütigen und Sich-nach-Leichtigkeit-Sehnenden Balsam für ganzheitliches Wohlbefinden:

erprobte Atem-, Mental- und Körperübungen, Anregungen für einen gesunden Biorhythmus und vor allem Tees, Elixiere

und Bäder aus der Kräuterkunde. So lässt die Heilkraft der Natur unsere Seele gesunden, damit das Leben gelingen kann!

> Altes Heilwissen für ein gesundes Leben mit natürlichen Wurzeln
> Das erste Kräuterbuch für seelisches Gleichgewicht und innere Stabilität
> Reiche Auswahl an Praxistipps, Rezepten und Anwendungen
Fasten Wandern Kneipp Wellness

Heil-Fasten zu Hause – Einführungsabend

Fasten für zu Hause sowie bei der Arbeit
Einführungsabend für ambulantes Fasten
Jungbrunnen für Körper, Seele, Geist!
Das Fasten dient der Reinigung des Körpers, verleiht der Seele Flügel, klärt den Geist!
Ziel:
Entschlackung
Steigerung der Gesundheit und Vitalität
Stabilisierung des Basenhaushaltes
Krankheiten außer Gefecht setzen
zu neuen Essgewohnheiten führen
Wann: 28. März, 20 Uhr
Wo: Tschermserweg 2, Lana
Preis: € 10.-

Mit dem Pendel zum inneren Berater

Es schwingt hin und her, vor und zurück oder auch im Kreis

Samstag 4. April von 10 – 17 Uhr und Sonntag 5. April von 9 – 13 Uhr

Jedenfalls scheint es ganz genau zu wissen, was der oftmals ratlose Verstand nicht erkennen kann. Doch es ist nicht das Pendel, das die Antworten auf unsere Fragen weiß.

Datum: 04. April 2020 von 17.00 – 20.00 Uhr und 05. April von 10 – 17 Uhr
Ort: Villa Hartungen, Ulten
Referentin: Bernadette Schwienbacher
Investition:  € 119,- + staatliche Abgaben
Übernachtung und Ayurvedische Vollpension: € 70, Einzelzimmer € 80

Es dient als einfaches Instrument zur Kommunikation mit der inneren Weisheit. Es weiß ganz genau, was dem Körper und der Seele gut tut.
Wie Felsenmalereien in der nördlichen Sahara belegen, wurden Wünschelrute und Pendel schon 6000 Jahre v. Ch. benutzt, um Wasser oder Bodenschätze zu finden.

Im Mittelalter setzten Bergleute die Rute und das Pendel als Werkzeug ein, um den Verlauf von Erzadern ausfindig zu machen. Damals wie heute bedienen sich Menschen dieser Instrumente, um zu Informationen und Wissen aus dem scheinbar allwissenden Unterbewusstsein zu gelangen. Immer mehr Menschen verlassen sich inzwischen auf das Pendel als Entscheidungshilfe in ernsten Fragen des Lebens.

Heute schon gependelt?
Zahlreiche Heilpraktiker und auch Ärzte verwenden das Pendel, um Ihren Klienten die richtigen Medikamente, homöopathischen Mitteln, Bachblüten und/oder die angepasste Therapie zu verordnen. Denn erst wenn die Behandlung vom Unterbewusstsein akzeptiert wird, kann der Körper genesen. Und so benutzen viele auch privat das Pendel zur Selbsthilfe wenn es darum geht, die Verträglichkeit von bestimmten Medikamenten, Bachblüten, Bushblüten, Homöopathie, Kräuter  oder Lebensmitteln auszutesten.

Pendel kann man überall kaufen, in Internet-Shops, Buchhandlungen oder Reformhäusern.
Dabei handelt es sich um ein Objekt, das an einer Kette hängt. Meist sind es Halbedelsteine wie ein Bergkristall oder auch Metalle, Holz oder Ton. In früheren Zeiten behalf man sich mit einem Ehering, der an einem Faden hing, oder noch älter ist das Benutzen einer Weidengabelung.

Wer bewegt das Pendel?
Selbst wenn wir meinen, die Hand vollkommen still zu halten, sind die Muskeln in den Fingerspitzen immer noch aktiv. Diese können allerdings nicht willentlich bewegt werden und sind die Antriebsfedern für das Pendel. Diese kleinen Muskeln reagieren auf die Reize des Unterbewussten. Unbewusst nimmt der Mensch die Schwingung des zu testenden Objektes auf. Das Pendel nimmt die minimalen Bewegungen wahr und zeigt durch sein Schwingen die Antworten auf unsere Fragen.

Für manche ist die Arbeit mit dem Pendel wie der Umgang mit einem guten Freund geworden. Was liegt näher, als sich über wichtige Dinge und Entscheidungen mit einem Freund auszutauschen, der einem den Weg weist? Nichts, und vor allem dann, wenn der Ratgeber das eigene Ich ist.

Weitere Informationen zum Pendel

>> weiter zum Anmeldeformular <<

Fasten Wandern Kneipp Wellness

Heil-Fasten zu Hause

Was ist wichtig für zu Hause?

Heil-Fasten zu Hause, leicht gemacht,  in der Vorosterzeit: vom 6. bis 10. April, täglich von 19 – 21.30 Uhr

Kostenbeitrag: € 125.- + staatliche Abgaben
Treffpunkt: Tschermserweg 2, Lana
∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗
Interessante Themen
Blutgefäße/ Nervensystem/ Darm/ Niere/ Leber/ Herz/ Fastenbrechen
Die Wirkung von Schweigen und Lichtnahrung
Informationen über unterstützende Maßnahmen
Frischgepresste Säfte/ Smoothies
Anleitung zum richtigen Aufbau nach dem Fasten
∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗
Im Programm enthalten:
Stoffwechsel ankurbeln, Darmmassage selbst erlernen, Blutgefäße stärken,
Stabilisierung des Gewichtes
UND ! ! ! Ziel: Gesundheit neu entdecken

Aufbruch in eine gesunde Ernährungsweise

>> weiter zum Anmeldeformular <<