innerFitness® – Abend

innerFitness®
Die Huna Meditation

30. August 2018

Die Welt ist, wofür Du sie hältst.

Grenzenlos lieben, bedeutet glücklich zu sein.

Huna bedeutet so viel wie „Geheimnis“ und bezeichnet die Form der hawaiianischen Philosophie/Schamanismus. Geprägt wurde der Begriff des Huna durch Max Freedom Long, der in den 20er Jahren Sprachstudien in Hawaii machte und einen Code in der Huna Sprache entdeckte, in der Wissen weitergegeben wird.

Der wohl bekannteste Vertreter der Huna Tradition – ist der Psychologe, Buchautor und Schamane Serge Kahili King. Durch die von ihm geschriebenen Bücher wurde Huna bekannt und die Form wie er das Wissen um Huna weitergibt ist klar verständlich, undogmatisch und effektiv.

An der Huna Philosophie fasziniert mich ihre Klarheit und Verständlichkeit, dass jeder die Techniken und Philosophie leicht erlernen und anwenden kann und dass die Philosophie in unsere Kultur leicht übertragbar ist und so in jeden Abschnitt unseres Lebens integriert werden kann, um zufriedener im privaten wie beruflichen Leben zu werden uvm. ist Huna leicht anwendbar.

Die Hawaiianer hatten schon viel früher als unsere moderne Psychologie ein umfassendes Verständnis vom Menschen und sein Bewusstsein und wie Gesundheit auf allen Ebenen erhalten werden konnte und Spannungen gelöst werden.

Hawaiianischer Schamanismus verleiht dir Lebensfreude, geerdete Spiritualität, Verständnis für alles Leben und der Spirit des Aloha (Lieben ist glücklich sein) durchziehen diese Philosophie. Sie ist geprägt von Respekt, Liebe, Selbstverantwortung und Lebensfreude.

Eine weitere Besonderheit ist, dass alles erlaubt ist, was einem hilft, weil letztendlich nur das Ergebnis zählt. Es ist nicht die Dauer des Lernens oder die Anzahl der Seminare, die man besucht hat, sondern einzig und allein die Wirksamkeit auf unser tägliches Leben, die zählt. Die hawaiianische Philosophie stellt hohe ethische Ansprüche, denn es geht darum, dass es allen gut geht und die Wirkung nur eintritt, wenn man keinem anderen Lebewesen schadet. Es geht darum die Liebe und Freude im Leben von allen Personen zu steigern. Ändere dich selbst und du änderst die Umwelt. Das bedeutet änderst du deine Sicht auf die Welt und deine eigenen Verhaltensweisen, gibst du auch den anderen Menschen in deiner Umgebung die Möglichkeit ihr Ansichten und Verhalten zu ändern. Destruktivität fördert Destruktivität – Freude bringt nur noch mehr Freude.

Was hindert dich daran dich für ein freudvolles Leben zu entscheiden? Jetzt. Huna.

Die beste Möglichkeit dies in Erfahrung zu bringen, ist der 30.August 2018 in der Villa Hartungen um 19 Uhr.

 

Datum: 30. August 2018 von 19 – ca. 21.30 Uhr
Ort: Villa Hartungen, Ulten
Spesenbeitrag: € 25.-

>> weiter zum Anmeldeformular <<