Homöopathie für den Hausgebrauch

Seminar: Homöopathie für den Hausgebrauch

Sanft und gezielt die „alltäglichen“ Krankheiten in der Familie, bei Kinderkrankheiten risikofrei und erfolgreich mit Homöopathie begleiten
Gesundheit ist nicht selbstverständlich – es sollte aber für Jede/Jeden von uns selbstverständlich sein, mit den kleinen Unpässlichkeiten fertig zu werden. In diesem Seminar sind Laien in der Lage, mit leichten Erkrankungen und kleinen Verletzungen richtig umzugehen und sanft und schonend den Weg zur Gesundheit zurück zu finden. Auch zur Begleitung von medikamentösen Behandlungen kann die Homöopathie sinnvoll sein. Die vielen wertvollen Tipps und Hinweise sind leicht umsetzbar. Für Fragen und deren Beantwortung steht genügend Spielraum zur Verfügung. Die TeilnehmerInnen erfahren Wissenswertes über die gängigsten homöopathischen Mittel und lernen mit ihnen umzugehen.
Fr. 27.03.2020 – Fr. 03.04.2020
Dauer: 2 Tage, jew. Fr., 14.00 Uhr – 17.30 Uhr
Ort: Meran, KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84
Referentin: Bernadette Schwienbacher, Lehrerin und Therapeutin, Ausbildung in Naturheilkunde, 5 Tibeter®, InnerFitness®, Prana-Therapeutin, Lana
Gebühr: Euro 80,00 / Euro 75,00 für KVW Mitglieder / Euro 45,00 Gebühr für 1 Seminartag (am 03.04.2020)
Code: 20F50A07
Anmeldung: KVW Bildung Meran, Goethestraße 8, 39012 Meran,
Tel. 0473 229 537, bildung.meran@kvw.org, bildung.kvw.org