Ferienwochen auf den Kanaren – El Hierro & La Palma

Inseln im Wandel der Elemente

Willkommen auf dem Pfad der Gesundheit nach El Hierro, dem UNESCO Weltkulturerbe. Einzigartig – zugleich großartig, die Ausgewogenheit aller Elemente. Schon die Reise nach El Hierro bringt uns in Verbindung mit Luft und Wasser. Die Annäherung zur Insel sowie zur Gesundheit geht langsam aber sicher vor sich. Kein direkter Weg führt uns dorthin – es ist eine Reise in eine andere Welt, verbunden mit den Elementen Erde, Luft, Wasser, Feuer und Äther.

El Hierro – eine volle Schönheit, geboren aus dem Feuer des Erdinnern als jüngste Vulkaninsel der Kanaren. Eine Insel der Gegensätze, aus denen eine Vielfalt entspringt, sei es biologisch,als auch unter der Inselbevölkerung. Seit den 80er Jahren ist auch hier der Wandel eingetreten und so leben der einfache Hirte, der weltgewandte Businessmann und der bescheidene Fischer nebeneinander. Was uns moderne Menschen berührt und beeindruckt, sind deren Gesichter, welche bei uns selten geworden sind.

Die Natur der Insel könnte nicht gegensätzlicher sein: von der kahlen, sonnenverbrannten Steinwüste und den erstarrten, schwarzen Lavaströmen im Süden sind es nur einige Kilometer hinauf in die nördlichen Hochlagen, wo feucht-triefende Lorbeerwälder einen Hauch von Tropen verströmen.
Großflächig bebaute, unter Plastik gelegte Felder grenzen unmittelbar an unberührte Natur, wie sie noch in den steilen und hochgelegenen Gebieten zu finden ist.

Auf El Hierro ist von allem etwas: Halbwüste, subtropischer Nebelwald, im Frühling saftig grüne Hochlandweiden, ausgedehnte Kanaren-Kieferwälder. Für so eine Vielfalt auf so kleiner Fläche – 270 km² – quer durch El Hierro benötigt man gerade mal 1 Autostunde.

El Hierro – die Insel der Ruhe. Selbst hier auf diesem kleinen Fleckchen Erde muss man die kurzen Wege zu diesem Ort der Einsamkeit und natürlicher Stille kennen. Das Rauschen des Meeres und das stetige Säuseln des Windes übers Land sind überall – selbst in den höchsten Lagen – wahrzunehmen, unterbrochen von den Schreien der Seevögel und Kolkraben. Ein besonderer Luxus! Mit allen Sinnen die natürlichen Reize genießen: großartige Landschaften, umgeben vom unendlichen Ozean, einem Atlantik ohne Motorgehäule und einem Himmel frei von Kondensstreifen.

Die Luft streichelt jeden Baum und jeden Stein auf dem Weg vom Norden hin zu den Tropen, bewegt und begleitet von Pflanzendüften. Köstlichkeiten der Kulturpflanzen sind die frisch gepflückte Feige, die brombeerartige Maulbeere, Mango, Avocado, Papaya, alles am Baum in der Sonne gereift. Die Bananenfelder sind fast alle unter Nylon – damit sie uns Europäern entsprechen –  aber selbst unter diesen Umständen erreichen sie kaum das vorgeschriebene EU-Maß.

El Hierro vermittelt den puren Naturgenuss der ebenso einfach wie überwältigend ist. Es ist nicht die Grenzerfahrung, die man unter Strapazen auf höchsten Gipfeln oder anderen extremen Orten macht. Es ist die schlichte Entspanntheit in Aktivität sowie Passivität auf der glücklichen Insel, dem paradiesischen Ort des seligen Müßiggangs.

Reisen und Wandern mit allen Sinnen im Wandel der Elemente.

Die Anreise:

  • Flug (mit Ryanair) nach Teneriffa Süd
  • von Teneriffa Süd bis El Hierro mit dem Schiff, Transfer oder
  • von Teneriffa Süd bis Teneriffa Nord mit dem Bus, weiter nach EL HIERRO mit Flug “BINTER”.

Erlebe deine Freiheit auf einer der wundervollsten Inseln Europas
Urlaub • Entspannung • Erholung • Ferien

Ein Film über die Steigerung der Lebenskraft, aufgenommen auf El Hierro

Entspannen, genießen, sich verwöhnen und gleichzeitig Gutes für die Gesundheit tun. Auf einer der Kanarischen Inseln, unter traumhafter Atmosphäre, fällt es besonders leicht Ihre Gesundheit zu unterstützen und neues Lebenselixier zu tanken. Verbinden Sie die Gesundheit mit Ihrem Urlaub.

Erlebe deine Freiheit in Gesundheit. Jetzt!

Genieße die milde Zeit auf der Kanarischen Insel und bringe dein Leben und deine Gesundheit in Ordnung. Oder tanke einfach neue Kraft und entfalte deine innere und äußere Schönheit. Wähle dabei frei, was du aus dem vielfältigen Angebot ausprobieren und genießen möchtest! Entscheide nach Herzenslust, wie du deine Zeit verbringen willst. Entschlackungskuren mit Fasten oder einheimischem tropischem Obst und Gemüse – ab einem Tag aufwärts – begleitet von Meditationen, Yoga, Atemübungen, den äußerst wirksamen Ritualen der 5-Tibeter®, Tanz, Wanderungen in der magischen Natur der Insel und Reinigung durch das Element Wasser. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, seinen Urlaub und seine persönlichen Klärungsprozesse mit Einzelbehandlungen für Schamanische Heilarbeit oder Dorn-Breuss-Massagen zu verschönern. Mit Ausflügen zu bekannten touristischen Sehenswürdigkeiten, zu Kraftorten und zu den schönsten Stränden und Naturbecken der Inseln.

Tagesablauf

Abwechslungsreiches Morgenprogramm mit Yoga, 5 Tibeter®, Atemübungen, Spezielles Augentraining, Meditation, Autogenes Training, Mental Training, immer in der Natur!

Der Nachmittag steht jedem zur freien Verfügung, ob in der Gruppe oder alleine bleibt jedem selbst überlassen. Täglich werden Wanderungen zu verschiedenen energetischen und fantastischen Kraftorten, Schwimmen in den traumhaften Gewässern der zauberhaften Insel und viele weitere Freizeitbeschäftigungen angeboten. Wenn es die Wetterlage erlaubt, stehen Ganztageswanderungen zur Verfügung. Diese werden von einheimischen Gastreferenten geleitet und führen in den bekannten Nationalpark Caldera de Taburiente (eines der besten Ziele auf La Palma).

In diversen kurzen Wanderungen ist es möglich einheimische Heilkräuter kennen zu lernen.

Referenten:

Bernadette Schwienbacher, Prana-Naturopatin, 5 Tibeter®-, innerFitness® und Yoga-Trainerin
Bei Bedarf werden diverse Gastreferenten vor Ort hinzugezogen.

Extras:

  • Höhlenwanderungen, kanarische Kräuter kennenlernen
  • Kurs: Homöopathie
  • Massagen auf Nachfrage gegen Bezahlung
  • professionelle numerologische Beratung (nur auf la Palma)
  • Bootstouren zum Erleben der vielfältigen und stilvollen Schönheit der palmerischen Westküste. Die Boote fahren mit nur wenigen Gleichgesinnten zu den exotischsten Meeresbewohnern und den faszinierendsten Orten an der Küste La Palmas und machen an den schönsten Plätzen Halt. Ein Stopp zum Schnorcheln und Baden und um die warme Sonne bei kühlen Drinks zu genießen (direkt vor Ort extra zu bezahlen).

Mitzubringen: Rucksack, Wanderschuhe, Sonnenhut – Brille, Regenschutz – Schirm, bequeme & warme Kleidung, bruchsichere Thermoskanne (1-2 Liter), Wärmeflasche für Wickel, Matte, Decke, Einlaufgerät, Musikinstrument falls vorhanden

LA PALMA – die Unterkunft:

Privatwohnungen direkt am Meer in Puerto de Tazacorte (Reservierung über mich)
Inselbeschreibung La Palma, der Strand

EL HIERRO – die Unterkunft:

Privatwohnungen am Meer in Las Puntas im Golftal (Reservierung über mich)
Inselbeschreibung El Hierro, die Insel

Unterbringung:

Die Wohnungen sind sehr schön, mit Meeresblick auf la Palma im 2 bzw. 3 Stockwerk mit Aufzug, auf El Hierro ebenerdig und beide Orte gut ausgestattet und sehr sauber, mit Kaffemaschiene und für ital. Espresso, Toaster.
Endreinigung 15 €/ Wohnung.

Die Anreise:

  • Die Anreise erfolgt immer auf eigene Buchung. Gerne ist mein Büro dabei behilflich. (10,00 €)
  • Direktflüge mit Condor ab München [MUC] (auch von jeder anderen Großstadt Deutschlands) nach Santa Cruz de La Palma [SPC] sind immer Mittwochs.
  • Flüge von Milano/Bergamo [BGY] nach Teneriffa [TFS] und weiter mit dem Inlandflug auf die Insel.
  • Auf La Palma und El Hierro erhalten alle Teilnehmer einen Flughafentransfer vom Veranstalter. Dieser Service wird nur mittwochs angeboten.

Zusatzinformation

Jeder Teilnehmer/Inn hat die Möglichkeit durch Einzelbehandlungen seine persönlichen Entwicklungsfortschritte zu unterstützen und begleiten zu lassen.

Bei schönem Wetter werden alle Meditationen und Techniken im Freien stattfinden. Die Teilnehmer/Innen können selbst entscheiden, bei welchen Übungen und Wanderungen sie mitmachen oder -wandern wollen. Zweimal pro Woche sind auch Ganztagswanderungen geplant. Das Programm wird, wenn nötig, von einheimischen Gastreferenten unterstützt. Ein alternatives Programm ist bei schlechtem Wetter der Referentin vorbehalten.

Mitzubringen: Rucksack, Wanderschuhe, Sonnenhut/Brille, Regenschutz/Schirm, bequeme & warme Kleidung, Badesachen, bruchsichere Thermoskanne (1-2 Liter), Wärmeflasche für Wickel, Matte, Decke, Einlaufgerät, Musikinstrument falls vorhanden

Termine

Ferienwoche 1 – La Palma: 01.11. – 11.11.2018
Ferienwoche 2 – El Hierro: 11.11. – 21.11.2018

Sollten Sie genügend Teilnehmer (mind. 10 Pers.) sein, so können Sie mich sehr gerne für einen individuellen Termin kontaktieren.

Kosten

Gesamtpaket 5 Tage Fasten: 510,00 € pro Person
inkl. Appartement á 6 Personen, mit Doppelzimmer und Tagesprogramm;
Kleinere Appartements auf rechtzeitige Nachfrage und Aufpreis.
+ Verpflegung = Selbstversorgung, sehr kostengünstig
+ Mietwagen, Preis und Treibstoff wird auf die Teilnehmer aufgeteilt
+ Extras

5 Tibeter® Trainer Ausbildung: 1540,00 €
+ staatliche Abgaben
+ Reisespesen, Unterkunft
+ Verpflegung

Preis für die Persönlichkeitsbildung: 620,00 €
+ staatliche Abgaben
+ Reisespesen, Unterkunft, Verpflegung

Preis für andere TeilnehmerInnen ohne Fasten/Tibeterausbildung
Wochenpaket € 560,00 inkl. Apartment á 6 Personen, mit Doppelzimmer und Tagesprogramm + Auto € 60.- 
10 Tage Paket: € 910,00 inkl. Apartment á 6 Personen, mit Doppelzimmer und Tagesprogramm + Auto € 108.-
Zuschlag Einzelzimmer bzw. Wohnung € 150,00 pro Teilnehmer/Wohnung bzw. Zimmer.

ANGEBOT: NUR € 400.-/Woche für alle WiederholerIn bzw. MitbringerIn einer zweiten Person.
(Einzelzimmer und Sonderwünsche ausgenommen)

Für all jene, welche diese Zeit zum Fasten nutzen, sind Tees, Säfte und 2 Früchte täglich inklusive.
Die Anmeldung ist erst mit Zahlungseingang verbindlich. Änderungen dem Veranstalter vorbehalten.

>> weiter zum Anmeldeformular <<