Spuren im Gesicht - Mineralstoffmangel - Seminar

Vortrag: Spuren im Gesicht – Mineralstoffmangel am Gesicht er kennen und mit Schüssler Salzen ausgleichen

Alles, was sich in unserem Körper abspielt, spiegelt sich letztendlich im Gesicht wieder. Die Antlitzbetrachtung ist demnach eine äußerst wirksame Möglichkeit, Krankheiten und Mineralstoffmangel bei sich und anderen festzustellen. Bei diesem Vortrag erhalten Sie Grundinformationen was Sie über die Mineralien wissen sollten. Wie es zu Mangelerscheinungen kommt, was die Folgen sind und wie man die Mängel mit Schüssler Salze beseitigen kann.

Fundierte Informationen erhalten Sie beim Folgeseminar am 06.03.2020

Datum: Mi. 19.02.2020, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr
Ort: Meran, KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84
Referentin: Bernadette Schwienbacher, Lehrerin und Therapeutin,
Ausbildung in Naturheilkunde, 5 Tibeter®, InnerFitness®, Prana-Therapeutin, Tisens
Gebühr: Euro 5,00
Anmeldung: KVW Bildung Meran, Goethestraße 8, 39012 Meran,
Tel. 0473 229 537, bildung.meran@kvw.org, bildung.kvw.org
Code: 20F50A08