Innerer Frieden durch Entpanzerung

Entpanzerung auf El Hierro Kanaren

Datum/Zeit
Veranstaltungstag(e)- 07/11/2022 - 21/11/2022
0:00


07.-21. November 2022

Entpanzerung auf El Hierro – Zeitraum individuell wählbar

Schon in der frühesten Kindheit beginnt der Mensch, sich nach und nach einen Panzer anzulegen, um sich vor Schmerz, behafteten Begegnungen und bedrohlichen Ereignissen zu schützen. Doch was als Schutzmechanismus gedacht war, desensibilisiert nicht nur gegen Schmerz und Erschrecken, sondern auch gegen Freude, Vergnügen, gegen sich selbst und schlussendlich gegen die Welt. Panzerung bringt Angst, Depression, Zorn, Leid und führt immer zu Krankheit.

Das Programm für die Ent-Panzerung bedeutet eine tiefgreifende Änderung, die hin führt zu einem besseren Leben. Es ist ein Prozess des gründlichen Reinigens von innen nach außen, ohne „alten Schlamm“ und uralte Schmerzen aufzuwühlen.

Im Programm und Prozess der Entpanzerung lernst Du, die grundlegendsten, stärksten Energien, die uns als Mensch zur Verfügung stehen, zu begreifen, in die höchste Schwingung zu bringen und somit alle Panzer für immer zu sprengen. Damit löst du die Vergangenheit im Körper auf, und du brauchst dich nicht mehr an Inhalte zu erinnern. Es besteht überhaupt keine Notwendigkeit, jene schmerzhaften Ereignisse und Umstände, die die Panzerung verursacht haben, noch einmal anzuschauen oder zu durchlaufen.

Entpanzerung ist die Transformation zu mehr Lust, Freude, Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Leben

 

Anmeldeformular

    Anmeldeformular/Interesse mitteilen Bitte ausfüllen
    Falls die Rechnung nicht auf Sie als Teilnehmer ausgestellt werden soll, geben Sie uns nachfolgend bitte die genaue Rechnungsadresse mit Steuer- bzw. MwSt.-Nr. an: Rücktritt / Rückerstattung: Ihre Anmeldung ist für Sie verbindlich und Ihr Platz wird nach Übersendung des Anmeldeformulars und dem Eingang der Zahlung reserviert. Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Lehrgangsbeginn werden von der Einzahlung 30% als Stornogebühr einbehalten. Bei Abmeldung bis drei Tage vor Lehrgangsbeginn oder Nichterscheinen wird die gesamte Lehrgangsgebühr einbehalten. Bei Abbruch nach bereits erfolgtem Beginn am Lehrgang werden keine Gebühren rückerstattet. Alle im vorliegenden Detailprogramm festgelegten Punkte und Termine können Änderungen unterliegen, wenn es die Lehrgangsleiterin aus berechtigten Gründen für nötig hält. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen kann der Lehrgang abgesagt werden, wobei die Lehrgangsleiterin die bezahlte Gebühr zu 100 % rückerstattet. Die Teilnehmer/innen können durch etwaige Änderungen keine Rechte geltend machen.Eigenverantwortung: Jede/r Teilnehmer/in übernimmt die volle Verantwortung für seine/ihre geistige, seelische und körperliche Gesundheit, sowie für selbst verursachte Schäden. Die Teilnahme erfolgt in jedem Falle auf freiwilliger Eigenentscheidung.
    Die Daten werden für die Kursregistrierung verwendet

    Bankverbindung: Raiffeisenkasse Ulten – St. Pankratz -Laurein / 39016 Ulten IBAN: IT 79 J 08231 59030 000300002771 – SWIFT-BIC: RZSBIT21039 IBAN: IT 79 J 08231 59030 000300002771 – SWIFT-BIC: RZSBIT21039