Atemberaubende Erkenntnisse

ATEM – Die Lunge als Flügel der Seele

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Veranstaltungstag(e)- 28/02/2020
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Lana Bernadette Schwienbacher


28. Februar 2020

Bereits im Altertum galten die Lungen als die Flügel der Seele. Und tatsächlich drückt die Art und Weise, wie Deine Lungenflügel durch die Atmung bewegt werden -wie viel Raum sich füllt -etwas von dem Zustand deines seelischen Befindens aus.

Wusstest du, dass siebzig Prozent Deiner Ausscheidungen über den Atem geschehen? Erst danach folgen zu 20 Prozent die Entgiftung durch die Haut, nur 7 Prozent der Ausscheidung über den Urin und verschwindend geringe 3 Prozent überden Stuhl.

Doch der Atem kann noch weitaus mehr. Es ist die wichtigste Quelle unserer Lebensenergie. Eine ruhige und bewusste Atmung ist das beste Rezept für körperliches und seelisches Wohlbefinden und spirituellem Wachstum. Gerade weil Atmen so einfach ist, verkennen wir die ungeheure Kraft des Atmens

Programm: Gönn dir etwas Zeit zum Atmen, deine Gesundheit wird es dir danken!
Ziel: Stärkung der Gesundheit, Klärung des Geistes und Stabilisierung der Psyche
Zielgruppe: Alle Interessierten
WANN: 28. Februar 2020, 18:00 –21:00 Uhr
WO: Tschermserweg 2 in 39011 Lana
ENERGIEAUSGLEICH: € 30.-

Referentin: Bernadette SchwienbacherinnerFitness®-5 Tibeter®-Prana-Trainerin
Dienst für körperliches Wohlbefinden
Tel. Handy/Cell.: +39 348 5642361
www.therapie-bz.com
Email: info@therapie-bz.com
Mitbringen: Mut zu deiner Befreiung; Matte, evt.Decke, lockere Kleidung, dicke Socken
Anmeldeformular

Anmeldeformular/Interesse mitteilen Bitte ausfüllen
Falls die Rechnung nicht auf Sie als Teilnehmer ausgestellt werden soll, geben Sie uns nachfolgend bitte die genaue Rechnungsadresse mit Steuer- bzw. MwSt.-Nr. an: Rücktritt / Rückerstattung: Ihre Anmeldung ist für Sie verbindlich und Ihr Platz wird nach Übersendung des Anmeldeformulars und dem Eingang der Zahlung reserviert. Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Lehrgangsbeginn werden von der Einzahlung 30% als Stornogebühr einbehalten. Bei Abmeldung bis drei Tage vor Lehrgangsbeginn oder Nichterscheinen wird die gesamte Lehrgangsgebühr einbehalten. Bei Abbruch nach bereits erfolgtem Beginn am Lehrgang werden keine Gebühren rückerstattet. Alle im vorliegenden Detailprogramm festgelegten Punkte und Termine können Änderungen unterliegen, wenn es die Lehrgangsleiterin aus berechtigten Gründen für nötig hält. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen kann der Lehrgang abgesagt werden, wobei die Lehrgangsleiterin die bezahlte Gebühr zu 100 % rückerstattet. Die Teilnehmer/innen können durch etwaige Änderungen keine Rechte geltend machen.Eigenverantwortung: Jede/r Teilnehmer/in übernimmt die volle Verantwortung für seine/ihre geistige, seelische und körperliche Gesundheit, sowie für selbst verursachte Schäden. Die Teilnahme erfolgt in jedem Falle auf freiwilliger Eigenentscheidung.
Die Daten werden für die Kursregistrierung verwendet

Bankverbindung: Raiffeisenkasse Ulten – St. Pankratz -Laurein / 39016 Ulten IBAN: IT 79 J 08231 59030 000300002771 – SWIFT-BIC: RZSBIT21039 IBAN: IT 79 J 08231 59030 000300002771 – SWIFT-BIC: RZSBIT21039