Das Sitzbrett für den gesunden Rücken

Das Rück-Grad-Rad

Das Sitzbrett

Gesunder Rücken durch gesundes Sitzen


Stütze des Steißbeins, um eine aufrechte Wirbelsäule zu erzielen

Material: weiches Holz/ Fichte, anpassungsfähig- erhält die Form des Gesäßes
Das Sitzbrett bietet die perfekte Möglichkeit, jederzeit das Sitzverhalten durch seine eigens konzipierte Neigung zu verbessern und so die Wirbelsäule zu entlasten. Kennzeichnend für dieses praktische und wirksame Sitzbrett ist – im Gegensatz zu anderen haltungsverbessernden Sitzmöglichkeiten – die deutlich kurze Spannbreite und hintere Erhebung, so dass an der Unterseite der Oberschenkel die Meridiane optimal fließen können.
Das Überschlagen der Beine wie auch eine verdrehte Sitzhaltung können durch das Sitzbrett nachhaltig vermieden werden. Die Wirbelsäule wird dadurch aufgerichtet und bestens mit Energie versorgt, was sich wiederum auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des ganzen Körpers auswirkt.
Das Sitzbrett liegt angenehm in der Hand, während das weiche Fichtenholz mit seiner angenehmen Ausstrahlung auf den Menschen positiv einwirkt. Es ist pflegeleicht und kann selbst auf Reisen bequem mitgenommen werden. Klein und handlich passt es selbst in fast jede Handtasche. Das Sitzbrett dient bestens als Unterstützung der Dorn-Breuss-Methode, um sich selbst außerhalb der Behandlungen zu helfen und der Wirbelsäule besten Komfort zu bieten.

Verwendung:
Zu Hause, im Büro, im Auto…

Mit einer ½ Stunde beginnend und langsam nach Belieben die Zeit steigernd.

Das Sitzbrett kostet € 21 ,00 + € 7 Versandkosten 

Bei Interesse bitte untenstehendes Kontaktformular ausfüllen. Zahlbar mittels Banküberweisung oder Paypal.

Das Rück-Grad-Rad

Dorn Methode & Breuss Massage

Das Rück-Grad-Rad

ist eine Entwicklung einer überzeugten Dorn Anwenderin. Es ist optimal, einfach und vielseitig in der Anwendung und Handhabung. Es kann über die gesamte Länge der Wirbelsäule in Stehen oder im Liegen verwendet werden, und am Klienten im Sitzen.

Selbsthilfe: liegend

Geeignet für Personen mit starker, kräftiger Muskulatur und Gelenkigkeit. Drauflegen, (mit der Einkerbung in der Mitte des R.G.R.) mit dem Dornfortsatz in die Einkerbung. Nach vor und zurück rollen, mit den Ellebogen am Boden abstützend das Gewicht/den Druck regulieren.

Selbsthilfe: stehend

Geeignet für Personen die sensibler im Gewebe sind und leichtere Anwendung lieben. Das Rück-Grad-Rad an die Wand halten, mit dem Rücken-/Dornfortsatz in die Einkerbung, an der Wand auf und ab rollen indem Sie leicht die Knie beugen und wieder strecken.

Hilfe am Klienten: sitzend, stehend

Rolle so auf den Rücken halten dass sich der Dornfortsatz in der Einkerbung befindet und so am Rücken des Klienten auf und ab rollen. Der Klient kann dagegen drücken und so selbst die Stärke bestimmen.

Das Rück-Grad-Rad kostet € 35 ,00 + € 7 Versandkosten 

Bei Interesse bitte untenstehendes Kontaktformular ausfüllen. Zahlbar mittels Banküberweisung oder Paypal.

    Ich bin interessiert am

    Für die evtl. Rechnungsstellung bitte Steuer- bzw. MwSt.-Nr. an: /Per l´eventuale fattura codice fiscale o la P.IVA:

    Bankverbindung/Banca d'appoggio:: Raiffeisenkasse Ulten – St. Pankratz -Laurein / 39016 Ulten IBAN: IT 79 J 08231 59030 000300002771 – SWIFT-BIC: RZSBIT21039 IBAN: IT 79 J 08231 59030 000300002771 – SWIFT-BIC: RZSBIT21039
    Paypalzahlung/Pagamento Paypal: bernadette.schwienbacher@gmail.com