Villa Hartungen St. Nikolaus/Ulten

Das Haus für natürliche Gesundheit

Heute neu belebt – komm auch du und atme dich gesund!

1903 | ehemals Sanatorium von Hartungen
2018 | Neueröffnung Haus für natürliche Gesundheit

Download PDF
Broschüre

Die geschichtsträchtige „Villa Hartungen“ wurde 1903 vom bekannten Österreichischen Kurarzt Dr. Christoph von Hartungen errichtet.

Thomas und Heinrich Mann genossen die Abgeschiedenheit im Hochgebirge zwischen Meran und Ortler ebenso wie Franz Kafka, der Maler Franz von Defregger sowie auch Christian Morgenstern und Rudolf Steiner. Das ehemalige Sanatorium liegt idyllisch eingebettet in einem Nadelwald, am Fuße des Wasserfalls in St. Nkolaus und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge der Ortlergruppe. Das Haus für natürliche Gesundheit ist von Ostern bis Allerheiligen für jeden zugänglich.

Von Medikamenten hielt Doktor Christoph Hartung von Hartungen nicht viel. Seine Patienten schickte er einfach an die frische Luft. Diätische, atmosphärische und hydratische Kuren nannte man das seinerzeit. Für die leidende Kundschaft hieß das Wassertreten nach Art des Pfarrers Kneipp, morgendliches Duschen unterm Wasserfall und Spaziergänge im nahen Fichtenwald. Später ruhte die Herrschaft in aufgespannten Netzen unter schattenspendenden Bäumen. So simpel die Rezeptur erscheinen mag, so offensichtlich war ihre Wirkung. So strebten die Leute zahlreich in das abgelegene Sanatorium und manche übernachteten gar im Freien, wenn es an Logis mangelte. Heute würde Doktor Hartungen gut in unsere Zeit passen mit seinen natürlichen Heilverfahren, der feudal-altmodischen Villa in den Bergen und einer Reputation, die in den besten Kreisen etwas galt. Prominente Gäste, siehe anfangs erwähnt, sowie auch Stammgast Otto von Bismarck bewohnten die zirbelgetäfelten Zimmer in der ganz aus Holz errichteten Jugendstilvilla. (einige Textpassagen aus Zeit online entnommen)

Das Haus für natürliche Gesundheit

Hier wird nicht die Krankheit behandelt, sondern der Mensch als Ganzes!
Individuelle Reinigungsmethoden für Körper, Geist und Seele – die acht Meilensteine:

Atem: zeige mir wie du atmest und ich sage dir was dir fehlt
Geistesausrichtung: bestimmt dein Leben
Ernährung: du bist der Spiegel deines Körpers
Bewegung: wer rastet, der rostet
Meditation: finde in deine Herzensmitte, dort liegen alle Antworten
Stille: in der Stille liegt die Kraft
Bitten / Beten: worum du bittest / betest, das erhältst du
Dankbarkeit: schenkt dir Kraft

Acht gute Gründe um in deine Gesundheit zu investieren:
– Genuß und Lebensfreude
– Wohlbefinden auf allen Ebenen (Körper, Geist und Psyche)
– Gesund und aktiv bis zum letzten Atemzug
– Erfüllung im Tun und Handeln
– Leichtigkeit und Entspanntheit
– Selbstentscheidung und Selbstsicherheit
– Lieben – dich und andere
– Achtsam mit Mensch und Natur
Das Besondere des „Hauses für natürliche Gesundheit“ ist der liebevolle und achtsame Umgang mit den Menschen und der Natur. Du wirst mit einem umfassenden und konstitutionellen Behandlungsprogramm begleitet, wodurch du tiefe Entspannung erfahren kannst. Schon nach einigen Tagen wirst du vor Freude strahlend mehr Gesundheit und Vitalität verspüren können. Persönliche Beratungen und Gespräche sowie ein umfangreiches, entspanntes Rahmenprogramm und Vorträge runden jeden hier erlebten Tag auf besondere Weise ab.

Neueröffnung Haus für natürlicheGesundheit

Villa Hartungen - Übernachtungspreise 2018

ZimmertypPreis pro ÜbernachtungPreis ab der 3. Übernachtung
Einzelzimmer€ 35,00€ 30,00
Doppelzimmer€ 45,00€ 40,00
Dreibettzimmer€ 60,00€ 60,00
4 u. Mehrbettzimmer€ 70,00€ 70,00

Handtücher und Bettwäsche sind mitzubringen oder gegen Aufpreis von € 5,00 (alle 5 Tage Wechsel)
Alle Preise verstehen sich zuzügl. der staatlichen Abgaben

Sollten Sie eine Ferienwohnung bevorzugen: Tel. +39 0473 790115 – Email: info@sporthof.it

Achtung!

Villa Hartungen ist in den folgenden Zeiträumen bereits ausgebucht:
vom 4. bis 22 Juli – vom 2. bis 19. August – vom 23. bis 29. September 2018

Programm 2018

Für alle Kurse / Seminare gilt: das Mitbringen einer zweiten Person gibt bis zu 10% Rabatt

DatumKurs / SeminarReferent/inKosten
29.04.2018
Beginn: 17 Uhr
EröffnungBernadette Schwienbacherkostenlos
Übernachtung: siehe Übernachtungspreise
30.04.2018 +
01.05.2018
Beginn: 10 Uhr
Tag der offenen TürBernadette Schwienbacherkostenlos
Übernachtung: siehe Übernachtungspreise
12.04.-15.04.2018
10.05.-13.05.2018
Channeling
Teilnehmer begeben sich in die eigene Prozessarbeit
Silvia Schwarz (D)
Heilpraktikerin, Psychotherapie, Praxis für bewusstes SEIN
€ 1.495,00 + Unterkunft
04.05.-05.05.2018Herzensarbeit
Entdecke Neuland, wertvolle Impulse für alle wichtigen Bereiche und Themen des Lebens
Bodhi Gert Ziegler (D)
Praxis für bewusstes SEIN
Bernadette Schwienbacher
€ 215,00 + Unterkunft
28.04.2018 (gratis)
23.06.2018 +
21.09.2018
Beginn: 15 Uhr
Schwitzhütte
Wohlbefinden auf allen Ebenen, Verbundenheit und Vertrauen zu dir und der Natur
Alexander Dangl€ 90,00 + Unterkunft

Ausbildungen 2018

Können auch zur Persönlichkeitsbildung besucht werden – ohne Prüfung / Lizenzanrecht!

DatumAusbildungKosten
19.04.-23.04.2018
31.05.-04.06.2018
28.06.-02.07.2018
30.08.-03.09.2018
11.10.-15.10.2018
25.10.-27.10.2018 (Prüfungsmodul)
Heilerausbildung innerFitness® Prana
5 Module
€ 2.980,00 ohne Prüfungsmodul mit Lizenz und Zertifitkat
+ Unterkunft
€ 180,00 Prüfungsmodul
+ Unterkunft
20.04.-22.04.2018
01.06.-03.06.2018
Beginn: am ersten Tag um 10 Uhr
Ende: am letzten Tag um 17 Uhr
5 Tibeter® Ausbildung
2 Module
€ 1.580,00 Ausbildung mit Lizenzbenutzung
+ Unterkunft
€ 750,00 Persönlichkeitsbildung
+ Unterkunft
02.05.2018
24.07.-25.07.2018
19.09.-20.09.2018
19.10.-20.10.2018
Beginn: am ersten Tag um 9 Uhr
Ende: am letzten Tag um 17 Uhr
Heiltechniken: Prana – Energie – Kräuter – Heilerde und manuelle Methoden Dorn / Breuss Darmmassage€ 840,00
+ Unterkunft
05.06.-06.06.2018
19.06.-20.06.2018
Beginn: am ersten Tag um 9 Uhr
Ende: am letzten Tag um 17 Uhr
Manuelle Methoden Dorn / Breuss Darmmassage€ 340,00 + Unterkunft

Gesundheits- und Kräuterwochen 2018

(Verlängerung möglich)

DatumAusbildungKosten
25.05- 27.05.2018
Beginn: am ersten Tag um 10 Uhr
Ende: am letzten Tag um 17 Uhr
KRÄUTER-TAGE
Sammeln und Verarbeiten von Kosmetik, Heilzwecke, Verpflegung mit Kräuter in allen Variationen, Brotbacken, Brotaufstriche, Nascherei, Mahlzeiten bereiten, gemeinsam Kochen – Essen – Genießen
€ 360,00 alles inkl. im Doppel-/Mehrbettzimmer,
im Einzelzimmer + € 30,00
Mai + Juni 2018
jeden Mittwoch von 10 – 17 Uhr

04.07.2018 +
30.07.2018
von 10 – 17 Uhr

KRÄUTER-WANDERTAG
Sammeln auf naturbelassenen Böden in den Bergen über 1.300 m.ü.M. Informationen zur Anwendung, Verarbeitung, Aufbewahrung, u.v.m.
€ 60,00
05.04.-09.4.2018
Fasten mit der Wirkung des abnehmenden Mondes,

25.04.-30.04.2018

17.05.-27.05.2018
Möglichkeit mit Löwenzahnfasten

07.06.-24.06.2018

22.08.-29.08.2018
Fasten mit Christine Müller (D)

06.09.-10.09.2018

01.10.-10.10.2018

GESUNDHEITS-WOCHEN
sind alle begleitet mit den 8 Meilensteinen
Basenfasten – Fasten – Diät, Behandlungen, Schlammtreten, Güsse, Barfußtraining, Tautreten, Kneippen
PAKET I:
€ 80,00 mit einer Behandlung von 1 Std. + € 70,00 – 1 Tag von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang

PAKET II:
€ 260,00 – Wochenende mit Unterkunft und Fasten bzw. Diät, von Freitag 17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr

PAKET III:
€ 600,00 mit einer Behandlung von 1 Std. + € 70,00 (bei täglichen Behandlungen Rabatt von 10%) – 5 Tage mit Unterkunft und Fasten bzw. Diät, Anreise 17 Uhr – Ende 17 Uhr

PAKET IV:
€ 19,00 (bei 10 Einheiten Rabatt von 10%) –
Einheit von 1,5 Std.

PAKET V:
€ 10,00 á 10 Minuten für spontante Entscheidungen der Entdecker des Hauses, Wanderer – Benutzung des Schlammbeckens, Wassergüsse, Atemerfahrung

weiter zum Anmeldeformular
Anfahrt PDF
Villa Hartungen
Routenplaner
Villa Hartungen

Villa Hartungen ist für jede Unterstützung von Herzen dankbar

Villa Hartungen ist 1903 inmitten des Ultentaler Fichtenwaldes in Südtirol errichtet worden, so war sie der ideale Standort für ein Sanatorium.

Irgendwann gab es für solche Einrichtungen keine Verwendung mehr und das Sanatorium musste schließen. Ende April 2018 wird die Villa aus ihrem Dornröschenschlaf wiedererwacht. Dann wird es als „Haus für natürliche Gesundheit“ jedes Jahr bis Allerheiligen für jeden zugänglich sein, der in der Natur Lebenskraft tanken und Heilmittel finden will.

Eine neue Kultur der Gesundheit, wo der Mensch in seiner Ganzheit, bestehend aus Körper, Geist und Seele, betrachtet wird, soll hier gefördert und weitergegeben werden. Geboten werden Ausbildungen für die Persönlichkeit, Seminare, Kurse und Behandlungen wie z.B. Yoga, die fünf Tibeter®, innerFitness®  Dorn-Methode und Breuss-Massage, Heilkräuter, Heilerde, Herstellung eigener Heil- Schönheitsprodukte,  Selbstheilung, Bachblüten, Schüsslersalze, Atemschulung … mit Beherbergung.

Ich bin auf einem Hof im Ultental geboren und aufgewachsen, dort wurde mir diese Kultur der natürlichen Gesundheit von meinen Vorfahren in die Wiege gelegt. Ich habe sie mit Leidenschaft und Ehrgeiz im Laufe meines Lebens weiterentwickelt und sie ist ein Teil von mir geworden. Meine Berufung ist es, diese Erfahrung den Menschen zur Verfügung zu stellen und die Liebe zur Natur in allen zu erwecken, denn in jedem von uns liegt der ursprüngliche und natürliche Kreislauf des Lebens, der nur darauf wartet wieder aktiviert zu werden.

Für die Wiedereröffnung von Villa Hartungen, mit ihrem Angebot an Kursen und Behandlungen, investiere ich meine ganze Energie, jedoch reicht sie nicht aus. Ich bitte Sie deshalb um eine Spende. Jeder einzelne Euro ist ein wertvoller Baustein für dieses Projekt!

Raiffeisenkasse Ulten – St. Pankratz -Laurein
39016 Ulten – St. Walburg
IBAN:  IT 67Q 08231 59030 000300204960
SWIFT-BIC: RZSBIT21039